Der TV Jahn bedankt sich bei den lokalen Banken

Das Jahr 2016 brachte dem Vorstand des TV Jahn Bad Lippspringe wieder einmal neue Herausforderungen.

Das Dach der vereinseigenen Halle musste im Wert von 10.000 € saniert werden.

Keine einfache Aufgabe für einen Sportverein. Nach Rücksprache mit den lokalen Banken:
Die Sparkasse Paderborn-Detmold, die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold und die Volksbank Schlangen/Spar – und Darlehnskasse Bad Lippspringe unterstützen alle das Vorhaben der Sanierung sowie die Unterstützung des Sports mit je 1.500 €.

http://www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/Banken-Artikel 2016/Banken.JPG

Judo: TV Jahn 5-facher Pokalsieger!!

Am Sonntag den 04. Dezember fand in Schloss Neuhaus das dritte und letzte Kreispokalturnier 2016 statt.
Für den TV Jahn Bad Lippspringe ging es um die Titelverteidigung in der U12 weiblich und männlich sowie um die Chance in der neuen U9 und der U15. Bereits vor den Kämpfen konnten die Judoka des TV Jahn Bad Lippspringe die letzten Vereinsrekorde bei den Teilnehmern brechen. Mit 44 gemeldeten und 42 angetretenen Kämpferinnen und Kämpfern wurden die stetig steigenden Zahlen der letzten Turniere erneut überboten.

http://www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/KPT 3 2016/Gruppenfoto_003b.jpg

Selbstverteidigung für Frauen 2017 #Update

http://www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/SV/Foto 07.05.16, 14 14 40.jpg

Sei kein Opfer, wehr dich!

Auf Grund zahlreicher Nachfragen und erfolgreichem Beginn mit unserem Selbstverteidigungskurs nur für Frauen ab 15 Jahren bieten wir in 2017 erneut einen SV-Kurs an.
Der Kurs beinhaltet einfache und effektive Verteidigungstechniken die nicht nur judobasiert sind.
Zusätzlich behandeln wir das Thema Gefahrenvermeidung, besprechen das Notwehrrecht und gehen auch auf den Gebrauch von "SV-Waffen" ein.