Nach hoffentlich fröhlichen und besinnlichen Weihnachtstagen neigt sich das Jahr 2014 schnellen Schrittes dem Ende zu. Neben den Ergebnissen der Vereinsmeisterschaft 2014 und einigen Eindrücken vom Jahresabschlusstraining möchten wir die Gelegenheit ergreifen und das durchaus sehr erfolgreiche Judojahr 2014 zusammenfassen. Wir hoffen neben zahlreichen mehr oder weniger interessanten Jahresrückblicken in Fernsehen und Zeitung hier einen interessanten Beitrag zu liefern.

Das erste Ereignis dieses Jahres stand am 16. März mit dem ersten Kampftag des Kreispokals in Paderborn an. Mit insg. 12 Kämperinnen und Kämpfern waren wir bereits über die gute Teilnahme erfreut. Ebenso erfreut konnten wir über die Platzierungen und die damit erreichten Punkte in der Jahreswertung sein. (An einen möglichen Erfolg Ende des Jahres war noch nicht zu denken.) 
https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/IMG_0400.JPG?w=750&ssl=1

Um den Jahresrückblick nicht in die Länge zu ziehen verweisen wir hier auf die ausführlichen Berichte zu allem hier erwähnten im "Nachrichtenarchiv" der Homepage.

Direkt am 30. März schloss sich das Schlosspokalturnier (Bezirksebene) in Schloss Neuhaus an. Mit ebenfalls 12 Judoka waren wir wieder zahlreich vertreten und konnten uns gut platzieren. Überraschend erkämpften wir bei diesem Mannschaftsturnier den 2. Platz.
https://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/IMG-20140330-WA0000.jpg?w=750&ssl=1

Am 12. April fand unsere erste Gürtelprüfung dieses Jahres bei uns im Verein statt. Zehn Kinder und Erwachsene konnten erfolgreich ihren nächsten Gürtel erreichen.
https://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC07673.JPG?w=750&ssl=1

In Salzkotten fand am 11. Mai dann der 2. Kampftag des Kreispokals statt. Mit einer neuen Bestbesetzung von 13 Kämpfern/innen konnten wir wieder hervorragende Platzierungen belegen und zahlreiche Punkte sammeln. Überraschenderweise standen wir mit der U15 weiblich nach diesem Turnier auf Platz 1 der Jahreswertung, mit der U12 weiblich auf dem 2. Platz und der U18 männlich auf dem 3. Platz.
https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC08021b.jpg?w=750&ssl=1

Bevor die Kämpfer/innen, die sich auf dem Kreispokalturnier 2 qualifiziert hatten, an den Bezirkseinzelmeisterschaften teilnehmen konnten, gab es am 24. Mai erstmal eine Pause für alle im Freizeitpark FortFun.
https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/P1000696b.jpg?w=750&ssl=1

Der folgende Tag (25. Mai) wurde dann wieder anstrengender. In Isselhorst traten wir mit 7 Judoka, von denen 4 Bezirksmeister wurden und sich die anderen beiden ebenfalls gut platzieren konnten. Insgesamt konnten wir vom TV Jahn Bad Lippspringe am erfolgreichsten aus dem Kreis Paderborn abschneiden.
https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/P1000727b.jpg?w=750&ssl=1

Am 6. Juni galt unser Dank und die Aufmerksamkeit dann der Volksbank Schlangen, die es uns mit ihrer Spende ermöglichte neue Judomatten für das Training zu besorgen. Sabrina leistete die notwendige Überzeugungsarbeit.
https://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC08163_klein.jpg?w=750&ssl=1

Am 28. Juni fand bei uns die 2. Gürtelprüfung dieses Jahres statt. Neue Gürtelfarben durften danach 11 stolze Judoka tragen.
https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC08667b.jpg?w=750&ssl=1

In den Ferien waren wir auch auf dem Sportsday des TV Jahn am 26. Juli gut vertreten.

Der Rest des Jahres verging dann recht schnell, auch aufgrund der Ferien, so dass wir am 8. November unsere dritte und letzte Kyu-Prüfung (Gürtelprüfung) mit 18 Judoka erfolgreich durchführen konnten. 
https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09551b.jpg?w=750&ssl=1

In drei Kyu-Prüfungen 2014 konnten insg. 34 Kinder und junge Erwachsene eine neue Gurtfarbe erwerben, 5 davon erreichten sogar zwei neue Gürtel innerhalb des Jahres.

Zum Nikolaustag waren wir mit insg. 40 Kindern und Erwachsenen auf einer Nachtwanderung durch Bad Lippspringer Parke und Wälder und haben anschließend noch etwas bei Bratwurst und Heißgetränken zusammengesessen. 

Der 14. Dezember war dann der Tag des historischen Erfolges für unsere Judoabteilung. Sensationelle 17 Kämpferinnen und Kämpfer waren unserem Aufruf gefolgt und erkämpften gute Platzierungen und wertvolle Punkte in der Jahreswertung des Kreispokalturniers. So geschah es, dass wir am dritten, abschließenden Kampftag in Schloss Neuhaus mit der U15 weiblich den Pokal und somit ersten Platz erzielten. Die Mädels der U12 standen dem in nichts nach und gewannen ebenfalls den Pokal. Selbst die (noch) zahlenmäßig unterlegen Jungs der U12 erkämpften übers Jahr einen hervorragenden 3. Platz.
 https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC_7768.JPG?w=750&ssl=1

So sehen Sieger aus:
https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/P1010980b.jpg?w=750&ssl=1https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/P1010982b.jpg?w=750&ssl=1
https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09660b.jpg?w=750&ssl=1https://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09661b.jpg?w=750&ssl=1
https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09662b.jpg?w=750&ssl=1https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09663b.jpg?w=750&ssl=1
https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09658b.jpg?w=750&ssl=1 

Um all die Erfolge zu feiern, ein paar nette Fotos zu schießen, die Vereinsmeister zu kühren und die Weihnachtsferien einzuläuten fand am 19. Dezember das Jahresabschlusstraining statt.
Ein paar Worte zur Erklärung der Vereinsmeisterschaft:
Bei der Vereinsmeisterschaft gibt es das ganze Jahr über Punkte für die Teilnahme an Wettkämpfen. Es zählen vor allem die Anzahl an Kämpfen und die häufige Teilnahme an Wettkämpfen. Es gibt keine Punkte für Platzierungen und nur verhältnismäßig wenig Punkte für Siege. Belohnt werden sollen die Kinder, die besonders viel Engagement/Einsatz gezeigt haben.

Im Jahr 2014 freuen wir uns über die Sieger:
U15 männlich:
1. Platz David Verges
https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09882b.jpg?w=750&ssl=1

U15 weiblich:
1. Platz: Katharina Krewet
2. Platz: Bianca Broske
3. Platz: Isabell Can (einen "Pechvogel-Pokal" gabs nicht, sonst hätte sie diesen auch bekommen)
https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09880b.jpg?w=750&ssl=1

U12 männlich:
1. Platz: Sean Campbell
2. Platz: Lauritz Duckstein
3. Platz: Benjamin Can
(zwar kein Pechvogel, aber ein "Vogel" hats hier aufs Bild geschafft Lachend" border="0">)<br /><img style="vertical-align: middle;" title=

U12 weiblich:
1. Platz: Sina Kirchhoff (bisherige Vereinsrekord-Punktezahl)
2. Platz: Jana Brahmann
3. Platz: Sarah Jungmann
https://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09884b.jpg?w=750&ssl=1 

Unsere Wettkampfteams:
U15 weiblich

https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09899b.jpg?w=750&ssl=1

U12 weiblich:
https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09906b.jpg?w=750&ssl=1

Jungs U12 und U15:
https://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09913b.jpg?w=750&ssl=1 

Ansonsten herschte eine gute Stimmung und gute Musik beim Abschlusstraining – wir hatten viel Spaß dabei.
Wir sind stolz und glücklich über ein sensationelles Judojahr 2014 und wünschen allseits einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und schönes Jahr 2015!

Noch ein paar Eindrücke vom Abschlusstraining:
laufenhttps://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09674.JPG?w=750&ssl=1

wühlenhttps://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09679.JPG?w=750&ssl=1 

fallenhttps://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09694.JPG?w=750&ssl=1

tief fallenhttps://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09787.JPG?w=750&ssl=1

werfenhttps://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09821.JPG?w=750&ssl=1

krabbelnhttps://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09871.JPG?w=750&ssl=1

abbauenhttps://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09930.JPG?w=750&ssl=1

Judo: Jahresrückblick 2014, Vereinsmeisterschaft