Die Volleyball-Abteilung hat ihr Training bereits am 13.08. wieder aufgenommen. Die Jugendmannschaft trainiert von 18:00 bis 19:30 Uhr und die Damen von 19:45 – 21:45 Uhr.

Abteilungsleiterin Isabell Rohde dazu: „Wir trainieren unter Einhaltung der Richtlinien der Stadt Bad Lippspringe und des Hygiene-Konzepts der Volleyball-Abteilung. Wir achten insbesondere auf eine regelmäßige Handdesinfektion und auf die ordnungsgemäße Desinfektion aller Trainingsgegenstände (Bälle, Thera-Bänder, etc.) nach dem Training.

Den Mindestabstand versuchen wir so gut es geht, während des gesamten Trainings einzuhalten.

Vor jedem Training muss jeder Teilnehmer sich in eine Anwesenheitsliste eintragen und bestätigt damit, dass er / sie keine Krankheitssymptome aufweist und keinen Kontakt zu Corona-Erkrankten hatte. Die Anwesenheitsliste dient auch dazu, etwaige Infektionsketten nachweisen zu können.“

Die Judoabteilung um Frederik Bröckling beginnt heute, am 24.08. mit der Wiederaufnahme des Trainings: „Die Übungszeiten bleiben für die Montagsgruppe erhalten.

Die Freitagsgruppen trainieren vorerst nur 45 Minuten, um einen kontaktlosen Gruppenwechsel und Durchlüften zu ermöglichen. Die 17 Uhr Gruppe bleibt erhalten. Die 18 Uhr Gruppe muss aufgeteilt werden. Ein Teil trainiert ab 18 Uhr, der andere ab 19 Uhr. Genauere Infos zur Gruppeneinteilung erfolgen per Mail und WhatsApp.

Die 17 Uhr und 18 Uhr Freitagsgruppe kann keine Umkleiden nutzen. Die Kinder kommen bitte bereits im Judoanzug und gehen mit diesem wieder. Trotz der Umstände bitte auf saubere Anzüge achten und das Spielen vorm Training entsprechend reduzieren.

Das Dokument zur Trainingsteilnahme muss zwingend vorm ersten Training unterschrieben mitgebracht werden!

Wir beginnen mit den Mitgliedern der Abteilung und erproben die neuen Umstände beim Training. Interessenten können zunächst noch nicht wieder mitmachen.

Eine Mund-Nasen-Maske ist zum Training mitzubringen.“

Volleyballerinnen machen es vor – Judoka ziehen nach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.