Am 03.02.2019 fanden in Herford die Bezirkseinzelmeisterschaften der U15 und U18 statt.

Der TV Jahn Bad Lippspringe trat in der U18 und U15 mit jeweils 6 Teilnehmern bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Herford an.

Bei den U18-Damen begann Jana Brahmann mit einem schnellen Ippon. In den weiteren Kämpfen zeigte sich Jana hoch motiviert und konnte am Ende den dritten Platz erkämpfen. Lee Ann Folman und Sarah Jungmann machten es Jana gleich und erkämpften sich ebenfalls den dritten Platz. Annika Nitscke wurde vierte ihrer Gewichtsklasse.

Bei den U18-Herren zeigte Moritz seine Ambitionen und gewann seine Kämpfe mit Ippon. Einzig im Finale musste er sich seinen Gegner geschlagen geben. Am Ende hieß es Vizebezirksmeister. Gabriel Folman erkämpfte sich noch einen guten 7. Platz.

Leni-Katrien Wenzel von den U15-Mädchen verpasste knapp den Titel und wurde Zweite. Bei den Jungen konnten sich Jamal Colovic, Titus Zeco und Sean Campbell erfolgreich durchsetzen und Bezirksmeister werden. Vizemeister wurden David Karais und Enrico Wachholz.

Wir danken allen mitgereisten Trainern, Betreuern und Eltern für die Unterstützung.

Judo: Bezirkseinzelmeisterschaften U18 und U15 in Herford von Erfolg gekrönt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.