Training in der alten Sporthalle der Concordia Grundschule, Triftstraße 5 in 33175 Bad Lippspringe (Eingang vom Schulhof aus, Anfahrt siehe Link zu Google Maps mit Hinweisen):

Google-Maps Link mit Parkplatz und Eingangsinfos

Montag 19:00 – 21:00 Uhr ab 14 Jahren Erwachsenen- und Jugendlichentraining
Mittwoch 18:30 – 20:00 Uhr alle Altersgruppen Fortgeschrittenentraining (nicht regelmäßig)
Freitag 17:00 – 18:00 Uhr** 5-7 Jahre „Spielen mit Judo“
8-14 Jahre Anfängertraining
18:00 – 19:45 Uhr bis 15 Jahre Fortgeschrittenentraining
Samstag 15:00 – 17:30 Uhr***   Sondertraining

** Einlass in die Halle erst 5 Minuten vor Beginn
*** Zeit kann auch variieren (Absprache)

Das Mittwochs- und Samstagstraining findet nur nach Absprache für verschiedene Zielgruppen statt.

Probetraining

Kostenloses Probetraining ist zu den oben genannten Trainingszeiten im Moment nur montags möglich.
Probetraining für Kinder in der Regel nach den Winter- und Sommerferien!
Um den normalen Trainingsbetrieb nicht zu stark zu beeinflussen, ist für Kinder ein Probetraining nur nach den Winter- und Sommerferien möglich.
Hierfür bitte eine Mail mit Alter und Name zuschicken, damit wir zum konkreten Termin einladen können und weitere Infos vertreilen können.

Für Probetraining: (lange, saubere) Sportkleidung, Schlappen und Zettel „Informationen zum Versicherungsschutz“ mitbringen (siehe Menü „Der Verein“ – „Downloads“)

Nach maximal 3 Einheiten Probetraining bitte ausgefüllte Anmeldung zum Training mitbringen (Dokument und Beitragsinfos siehe Menü „Der Verein“ – „Mitgliedschaft“).

allgemeine „Kleiderordnung“

Um für alle ein sicheres und angenehmes Judo zu ermöglichen, gibt es ein paar Dinge zu beachten:

Bitte auf folgendes achten:
Judoanzug vor und nach dem Training umziehen! Nicht im Judoanzug draußen herumlaufen.
– saubere Kleidung (Judogi)
– saubere Hände, Füße und Gesichter (keine Schminke, keine Tintenflecken etc.)
– geschnittene Fuß- und Fingernägel
– keinen Körperschmuck (Haarspangen, Ohrringe, Freundschaftsbändchen etc.)
– Haargummis (ohne Metallteile oder andere harte Teile) für längere Haare verwenden
– weibliche Judoka tragen ein weißes T-Shirt unter der Judojacke (kein „Spaghetti-Top“)
– männliche Judoka tragen nichts unter der Judojacke
– Schlappen für das Herumlaufen außerhalb der Judomatte
– auf der Matte werden keine Socken getragen

Infos zum Judoanzug = Judogi:
– nach den Probetrainingseinheiten sollte ein weißer Judoanzug getragen werden
– bitte auf „Reiskornwebung“ der Jacke bei Bestellungen achten
– ausreichende Länge der Hose und Jackenärmel (Größenangabe in Körpergröße)
(zu lange Ärmel und Hosenbeine nach innen einnähen, können später wieder geöffnet werden)
– ausreichende Gürtellänge (grob 2x um die Hüfte +60 cm)

Gürtel binden: Gürtel binden ist nicht „zweimal rum und Knoten rein“! Wenn Eltern das Binden übernehmen bzw. den Kindern beibringen, dann bitte richtig. Unter „Links“ bzw. im Netz gibt es gute Videos, die einen korrekten Gürtelknoten erklären.

Judoanzüge bestellen: Judogi können z.B. über www.ippon-gear.com mit 10% Rabatt (Marke Ippon Gear) mit dem Vereinscode AF-LIPPSPRINGE erworben werden.
Wir empfehlen für Anfänger den „Future 2.0“, Fortgeschrittene sollten zum „Basic“ oder, insbesondere bei Wettkämpfern, zum „Fighter“ greifen (Fighter: Hose und Jacke einzeln zu bestellen).

Nachfragen

Die Judoabteilung können Sie gerne per E-Mail erreichen, nutzen sie dazu bitte die folgende
E-Mailadresse: judo.tv-jahn-bad-lippspringe@gmx.de

Für Nachfragen können Sie Frederik Bröckling auch unter 0179 / 9099850 erreichen.