Schloss Neuhaus, 14.12.2014: 
Die Judoka des TV Jahn Bad Lippspringe konnten mit dem dritten von drei Pokalkampftagen das bestmögliche Ergebnis für die Mannschaftswertung im Kreispokalturnier 2014 erzielen. Während die Mädels der U15 bereits als Erstplatzierte (mit gerade einmal 2 Punkten Vorsprung vor den beiden Drittplatzierten) ins Turnier starteten, traten die Mädchen der U12 als Zweitplatzierte an und hatten mit 6 Punkten Rückstand auf den ersten Platz nur geringe Aussichten auf den Pokal – den es für die jeweiligen Siegermannschaften gibt. Auch in der U15 schwanden vor dem Turnier die Chancen darauf den knappen Vorsprung zu halten, da eine Kämpferin verletzungsbedingt noch nicht wieder teilnehmen konnte. 
Auch in der U12 bei den Jungen, standen die Zeichen vor dem Kampftag für einen 4. Platz, was aufgrund der geringen Größe des Judovereins im Vergleich zu den anderen Vereinen des Kreises durchaus bereits eine sehr gute Leistung darstellt.

In Schloss Neuhaus angekommen, blieb alles weiter im Unklaren, außer, dass in der U12 weiblich der erstplatzierte Verein nur 3 Kämpferinnen gemeldet hatte und somit wohlmöglich doch noch ein spannendes Rennen um Platz 1 möglich sein konnte. 

Die Kämpfe verliefen dann durchweg positiv und jeder für sich konnte ein ordentliches Ergebnis erzielen. Mit insgesamt 17 Kämpfern hatten wir die bislang stärkste Zahl an Kämpfern für den TV Jahn Bad Lippspringe gemeldet, die uns bekannt ist. Darunter zahlreiche Neulinge, teils mit gerade einmal dem ersten Gürtel (weiß-gelb).
Unsere Judoka erzielten in ihren Gewichtsklassen folgende Ergebnisse:

U12:

1. Platz: Jana Brahmann
3. Platz, gleiche Gewichtsklasse: Sarah Jungmann 

1. Platz: Sina Kirchhoff
3. Platz, gleiche Gewichtsklasse: Jule Schlüter, erster Wettkampf

3. Platz: Patrycja Fiegler, erster Wettkampf

3. Platz: Leni-Katrien Wenzel, erster Wettkampf
4. Platz, gleiche Gewichtsklasse: Julietta Brandt, erster Wettkampf

1. Platz: Marius Promnik, erster Wettkampf
2. Platz, gleiche Gewichtsklasse: Brian Promnik, erster Wettkampf

1. Platz: David Karais, erster Wettkampf
3. Platz, gleiche Gewichtsklasse: Jan Heinemann, erster Wettkampf

2. Platz: Sean Campbell

3. Platz: Laurits Duckstein
4. Platz, gleiche Gewichtsklasse: Jan Böhle, erster Wettkampf

U15:

2. Platz: Katharina Krewet

2. Platz: Bianca Broske

5. Platz: David Verges

Unsere Ergebnisse und die damit erzielten Punkte in der Mannschaftswertung sorgten dann für eine sehr spannende und ungewisse Siegerehrung für die Mannschaftswertungen…

David Verges, dieses Jahr unser einziger Kämpfer in der U15, konnte alleine gegen die mannstarken Mannschaften aus dem Kreis nicht genügend Punkte für eine Platzierung sammeln, hat sich aber sehr gut geschlagen und bekommt in 2015 Unterstützung einiger jetziger U12er.

Die Jungs aus der U12 erzielten so viele Punkte, dass sie noch einen hervoragenden 3. Platz erkämpfen konnten, ebenfalls seit Jahren eine Bestleistung für den TV Jahn Bad Lippspringe. An dieser Stelle, zusätzlich zu den oben genannten Kämpfern, auch ein herzlicher Dank und Applaus an Benjamin Can und Maurice Hüttmann, die ebenfalls im Laufe des Jahres wichtige Punkte erkämpft haben!

Die Mädels der U15 erfuhren zuerst das Ergebnis ihrer Altersklasse.
Platz 3: Nicht wir – "hoffentlich sind wir nicht auf den 4. abgerutscht"
Platz 2: Nicht wir – "könnte es tatsächlich gereicht haben?!"
Platz 1: ……..
Anschließend konnten sich alle über den kaum für möglich gehaltenen Pokal als Kreispokalsieger freuen. Hier gilt genauso der Dank und das Lob Isabell Can, die zahlreiche Punkte mit "Blut, Schweiß und Tränen" für den TV Jahn Bad Lippspringe erkämpft hat und nicht am letzten Kampftag teilnehmen konnte!

Direkt auf das Ergebnis der U15 Mädels folgten die U12er. 
Platz 3: Nicht wir – Erleichterung nicht eingeholt worden zu sein
Platz 2: Nicht wir – "Kann es tatsächlich sein, dass wir die Punkte aufgeholt haben?? oder sind wir noch gar auf den 4. gerutscht?"
Platz 1: ……..
Mit sogar 3 Punkten Vorsprung erkämpften sich die Mädels den Kreispokalsieg der U12 und feierten Lautstark den gemeinsamen Erfolg. Auch hier gilt der Dank und der Applaus zusätzlich Leoni Schlenke und Michelle Reisenhauer für die Erfolge im Laufe des Jahres!

Erstmals seit über 20 Jahren konnte der TV Jahn Bad Lippspringe den Pokal, bzw. sogar
 2 Pokale im Mannschaftsturnier auf Kreisebene gewinnen.
Nach wie vor ist der TV Jahn, von den Mitgliedern her, einer der kleinsten, Wettkampf-aktiven Vereine des ganzen Kreises.

Eine TOP-Leistung zu der der sehr stolze Trainerstab den Kindern, Jungs und Mädels, ganz herzlich gratuliert!
Wir sind stolz auf ein super Team, zu dem auch die Nicht-Wettkämpfer gehören, die mit den Kämpfern jeden Freitag trainiert haben und vielleicht nächstes oder übernächstes Jahr mit auf Punktejagd gehen! 
#Daumen hoch# von Sascha, Dirk, Frederik und Marek 

Auch nochmal ein Dank an die Volksbank Schlangen für die erfolgreiche Zusammenarbeit der vergangenen Jahre, durch die wir unsere Matte erweitern und "modernisieren" konnten und somit den Kindern gute Trainingsbedingungen geschaffen haben.

Hier der Artikel aus der Neuen Westfälischen zum Turnier (22.12.2014):
http://www.nw.de/sport/kreis_paderborn/paderborn/20287125_TV-Paderborn-raeumt-beim-Kreispokal-ab.html
Ebenfalls am 22.12.2014 ein Artikel im Westfalenblatt. 

https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09569.JPG?w=750https://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09571.JPG?w=750https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09577.JPG?w=750https://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09599.JPG?w=750https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09604.JPG?w=750https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09605.JPG?w=750https://i1.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09613.JPG?w=750https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09615.JPG?w=750https://i2.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09616.JPG?w=750https://i0.wp.com/www.tvjahn-bad-lippspringe.de/tl_files/artikelbilder/2012/Judo/DSC09624.JPG?w=750

Bad Lippspringe ist Kreispokalsieger!! 2 mal!! #Bilderupdate#