Am Samstag traf sich die Badminton Abteilung zahlreich zu ihren alljährlichen Vereinsmeisterschaften! In verschiedenen Alters- und Spielklassen traten alle gegeneinander an.

Besonders erfreulich war dieses Jahr, dass die jüngste und größte Gruppe unsere U13 Klasse war!

Viele spannende und enge Spiele bis ins Finale begeisterten Spieler und Zuschauer! Am Ende setzte sich unser Sebastian denkbar knapp gegen alle anderen durch!

In den Mannschaftsklassen siegten die erwarteten Favoriten!
Bei den Minis gewann Maria und innerhalb der Jugendmannschaft setzte sich Johanna V. gegen alle durch!

Dieses Jahr gab’s auch wieder eine gemeinsame Erwachsenen Runde, in der ein Mannschaftsspieler mit einem Hobbyspieler (jung/alt) zusammen Doppel spielte!
Man merkte, dass der Spaß im Vordergrund stand. Aber dennoch zeigten viele Ehrgeiz, vorallem die jüngeren Partner!

Michael und Lennard konnten sich am Ende durchsetzen!

Die Ergebnisse aller zeigen das Potenzial für die kommende Saison!

Im großen und ganzen ein schönes Turnier und ein voller Erfolg!
Ein Dank geht an alle Zuschauer, Helfer, Unterstützer und Spender!

Badminton Vereinsmeisterschaften 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.